BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Corona-Einschränkungen: Appell des Kreissportbundes an die Gemeinden

17. 11. 2020

Die derzeitigen Corona-Einschränkungen betreffen auch den Sport. Individualsport ist nach aktuellem Stand zwar gestattet - viele deutsche Kommunen haben die Sportanlagen dennoch gesperrt. Um möglichst viel Sport - unter Einhaltung der Hygieneregeln - zu ermöglichen, haben zuletzt die Präsidenten der Landessportbünde und DOSB-Präsident Alfons Hörmann für Möglichkeiten der Sportler geworben. 

 

Im Zuge der Diskussion hat sich auch Jörg Skatulla, Vorsitzender des Kreissportbundes, an die Bürgermeister im Landkreis Oldenburg und Landrat Carsten Harings gewandt.

 

Ein Auszug

Die Wichtigkeit der sportlichen Betätigung ist unumstritten und leistet einen großen Teil zur körperlichen und seelischen Gesundheit. Gerade jetzt in der dunkleren Jahreszeit ist dieses von besonderer Bedeutung. Vor allem unsere Kinder und Jugendlichen profitieren während des Aufwachsens und in ihren jeweiligen Lebensphasen vom Sport als Ausgleich und sollten daher besonders gefördert werden. Auch Frau Wucherpfennig, Referentin im Ministerium für Inneres und Sport, wies bei dem Austausch am 3. November mit dem Landessportbund Niedersachsen und den Sportverbänden ausdrücklich darauf hin, dass Gesundheit an oberster Stelle steht aber Sport unter Berücksichtigung aller Hygienemaßnahmen und Vorschriften statt-finden kann und soll.
Unsere Sportvereine haben in den letzten Wochen viel Zeit und Geld in funktionierende Hygienekonzepte investiert und diese in allen Sportanlagen des Landkreises, Indoor so-wie Outdoor, erprobt und umgesetzt. Uns ist bewusst, dass auch der Sport seinen Beitrag zur Eindämmung des Virus leisten muss. Vor allem aber die Schließung der Außenanlagen stößt bei uns auf Unverständnis. Die Menschen benötigen die Bewegung und die Plätze als Möglichkeit diesen dort auszuüben.
Daher bitten wir Sie als Verband und Vertreter der Sportvereine aus dem Landkreis diese Position noch einmal zu Überdenken und zumindest die Außenanlagen für den Individualsport zur Verfügung zu stellen.
Bei Fragen oder Unterstützungsbedarf wenden Sie sich gerne an uns.

 

 

Die Gemeinde Hatten teilte bezugnehmend auf oberes Schreiben mit, die Outdoor-Sportanlagen für den Individualsport wieder geöffnet zu haben.

 
Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden

Vereins-Helden