Link verschicken   Drucken
 

"Präventionsrat: In Wildeshausen läuft die Integration."

18.06.2019

Zehn Läufer wollen ein Zeichen setzen - gegen Rassismus und für die Toleranz in unserer Gesellschaft. Am 22. und 23. Juni sind Sie Teil des Burginsellaufs Delmenhorst und werden 24 Stunden lang laufen. Unterstützt werden die Läufer von der Polizei Wildeshausen, der Diakonie, dem Malteser Hilfsdienst und dem Kreissportbund Landkreis Oldenburg. Über den Landessportbund Niedersachsen konnten Fördergelder für Laufshirts und Laufschuhe generiert werden.

 

Foto: Die Läufer posieren in Shirts des Präventionsrates. Die Teilnahme unterstützen Ralph Meyer (Malteser), Bürgermeister Jens Kuraschinski und Julia Gunder (Diakonie, hinten, von links) sowie Mareike Appel (Kreissportbund), Gerke Stüven (Polizei), Imke Schmidt (Präventionsrat) und Martin Klinger (Polizei, von rechts). Foto: bor

Veranstaltungen

Vereins-Helden