Link verschicken   Drucken
 

Sportivationstag 2019

„SPORTIVATIONSTAG 2019“  in Wardenburg – Bewegungsfreude und Leistungsbereitschaft stehen bei der Sportabzeichenabnahme und beim Spielfest im Vordergrund

Am 21. Mai 2019 wird auf der Sportanlage am Everkamp der diesjährige „SPORTIVATIONSTAG“ gefeiert. Junge Sportlerinnen und Sportler mit und ohne Behinderung freuen sich auf das außergewöhnliche Sport- und Bewegungsfest sowie auf die Wettkämpfe mit der Abnahme des Deutschen Sportabzeichens.

Auch in diesem Jahr wird der Kreissportbund Landkreis Oldenburg e.V. Organisator und Ausrichter dieses inklusiven Sportfestes sein. In enger Zusammenarbeit mit den Veranstaltern vom Behinderten-Sportverband Niedersachsen haben sie bereits seit Wochen die Vorbereitungen in Angriff genommen. Viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aus den Sportvereinen– vor allem von der TSG Hatten Sandkrug und dem Wardenburger TV  sowie  von der Everkampschule und der Universität Oldenburg sowie der Bundeswehr unterstützen die Organisatoren des KreisSportBundes Oldenburg Land e.V.

Insgesamt haben sich 661 Sportlerinnen und Sportler für den SPORTIVATIONSTAG angemeldet, sie werden von 205 Betreuern begleitet. Mit den ehrenamtlichen Helfern sind mehr als 1000 Teilnehmer auf der Sportanlage aktiv dabei.

Wardenburg ist die erste von neun Stationen der Veranstaltungsreihe vom Behinderten Sportverband Niedersachsen (BSN). In diesem Jahr sind insgesamt  5785 Teilnehmer in ganz Niedersachsen angemeldet. „Die Erfolgsgeschichte wird fortgesetzt. Wir starten in das 15. Jahr der SPORTIVATIONSTAGE und erwarten stolz und voller Vorfreude die außergewöhnlichen Sportfeste der Leistungsbereitschaft und des fröhlichen Zusammenseins von Menschen mit und ohne Behinderung. Und Wardenburg wird sicherlich ein toller Auftakt werden“, erklärt BSN-Vizepräsident Herbert Michels im Vorfeld.

Stellvertretender Bürgermeister Herr Kose und Landrat Carsten Harings werden mit weiteren Ehrengästen die Veranstaltung eröffnen und dann auch mit großer Freude bei der    Medaillenvergabe bei der Siegerehrung mitwirken.

 

 

Förderer der „SPORTIVATIONSTAGE 2019“ sind die Niedersäch­sische Lotto-Sport-Stiftung,    die Sparkassen in Niedersachsen, die Gas­­unie Deutschland Services GmbH, die BKK24  und die Heiner-Rust-Stiftung.

Regionale Förderer sind die hkk Krankenkasse, die Rotarier, das Behindertenreferat der Universität Oldenburg,  die BTB Stiftung, die Stiftung Oldenburgische Generalfonds und die Gemeinde Hatten.

Partner ist die Landesvereinigung für Milchwirtschaft und VILSA Mineralbrunnen.

Die Eröffnung erfolgt um 9.15 Uhr. Um 13.00 Uhr endet die Veranstaltung mit der großen Siegerehrung. Zuschauer und Unterstützer sind am 21. Mai herzlich willkommen.

Wir laden die Vertreter der Medien herzlich zum „SPORTIVATIONSTAG“  am 21. Mai 2019 nach  Wardenburg ein und freuen uns über die Berichterstattung.

Zeitplan:

09.15 Uhr            Begrüßung / Eröffnung

09.30 Uhr            Beginn Sportabzeichenabnahme und Spielfest

13.00 Uhr            Siegerehrung

Die ausführliche Ausschreibungs-Broschüre und weiterführende Informationen  stellen wir Ihnen auf Anfrage gern zur Verfügung.

 

Veranstalter:

Behinderten-Sportverband Niedersachsen e. V.

Hannes Hellmann

Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10

30169 Hannover

Telefon: 0511/1268-5115; Fax: 0511/1268 45100

Email: hellmann@bsn-ev.de

 

Organisation:

Sportregion Delmenhorst/Oldenburg-Land

c/o Kreissportbund Landkreis Oldenburg

Sportreferentin Inga Marbach

Schultredde 17b

26209 Hatten

04481 93733-43

i.marbach@sportregion-del-ol.de

 

 

Udo Schulz Sportmarketing

Udo Schulz

Landwehrstr. 77

30519 Hannover

Telefon: 0511/30062140

Mobil: 0151/14949519

Email: u.schulz@schulz-sportmarketing.de

 
Veranstaltungen

Vereins-Helden